Category Hintergrund

Was Zeityan weiß

Zeityan, die Wasser-Naga gab euch folgende Informationen:

  • Der sicherste Weg in den Tempel führt durch das Wassertor, da es unter Wasser liegt. Die anderen Tore am Ende der drei Brücken können von den Wachtürmen eingesehen werden, so dass man sich ihnen nicht unentdeckt nähern kann. Um das Tor zu öffnen, braucht man zwei Wasser-Schlüssel.
  • Die gefährlichsten Gegner im Tempel sind die Hexen Mhunaath und Yklah, die sich gelegentlich in Gestalt von Nagas zeigen.
  • Die Doomdreamer sind mit anderen Dingen beschäftigt und kümmern sich nicht um die Geschehnisse im Tempel. Daher ist es möglich, in den Tempel einzudringen, ohne dass sie direkt darauf reagieren.
  • Niemand glaubt wirklich daran, dass Tharizdun befreit werden kann.
Read More

Entkommene Gegner

  • Cruziferus: der Tiefling ist magisch begabt, speziell beherrscht er Dunkelheit, Unsichtbarkeit und Verkleidung, und ein Meister darin, sich unerkannt aus dem Staub zu machen. Er würde sich nie auf einen Kampf einlassen, den er nicht sicher gewinnen kann. Seine Spur führte von Hommlet in Richtung des Vulkans. In den Kraterhöhlen und den vier Tempeln scheint er sich aber nicht aufgehalten zu haben.
  • Meister Dunrat: der Kleriker wurde von euch schwer verletzt und gefesselt im Keller der Mühle zurückgelassen, wo ihn ein Verbündeter befreite und heilte. Er wurde gesehen, wie er zu Pferd in Begleitung einer Frau eiligst Hommlet in Richtung Westen verließ.
  • Maridosen: die unfreundliche Schankmaid im Welcome Wench floh aus Hommlet in Richtung Norden, nachdem ihr den Unterschlupf des Kults in...
Read More

Tharizdun

Was wissen wir über Tharizdun und woher?

  • Der Kult von Tharizdun umfasst Wahnsinn, Nihilismus, Menschenopfer und böse Taten, die zu schrecklich sind, um sie zu beschreiben. Die Anhänger schwelgen in Leid und allen unschönen Dingen, sie hassen Güte, Licht und Gnade. Tatsächlich hassen die Kultisten von Tharizdun die Schöpfung selbst und streben danach, den Willen ihres zerstörerischen, bösen Gottes zu erfüllen, alles zu vernichten.
    Alle Götter vereinigten sich, um Tharizdun vor Urzeiten in ein außerirdisches Gefängnis zu bannen. Das Ziel seiner Anhänger ist es, ihn zu befreien, damit er alles verschlingt, was existiert, und das Ende der Welt herbeiführt, was auch ihren Tod bedeutet. Sie sind verrückt. (Quelle: Wissen Religion)
  • Die Kultisten haben versteckte Klöster und Tempe...
Read More

Feuer der Heilung

Der magische Gegenstand erzeugt eine Explosion weißen Feuers, das Feinde verbrennt und gleichzeitig Freunde heilt.

Der Träger des Gegenstands aktiviert den Gegenstand mit einer Standardaktion. Zentriert auf seinen Standort explodiert weißes Feuer in einem Radius von 4,5 Metern. Jedes Wesen innerhalb dieses Radius erleidet 1W6 Punkte Feuerschaden je 2 Stufen des Trägers. Ein erfolgreicher Reflex-Rettungswurf gegen Schwierigkeitsgrad 16 + Weisheitsbonus des Trägers halbiert den Schaden.

Wesen innerhalb des Radius, die der Träger als Freunde bezeichnet, erleiden keinen Feuerschaden, sondern ihnen werden Trefferpunkte in Höhe des halben ausgewürfelten Schadens geheilt.

Da die Explosion vom Träger ausgeht, wird er selbst weder vom Schaden, noch von der Heilung des Feuers betroffen.

Read More

Kalender

http://www.greyhawkonline.com/canonfire/greyhawk_calendar.pdf

Read More

The Denizens of the Outer Fane

OuterFane

Read More

Last Day in the Life

Oamarthis

Read More

A Watery Day in the Life

Urolax

Read More