Was Zeityan weiß

Zeityan, die Wasser-Naga gab euch folgende Informationen:

  • Der sicherste Weg in den Tempel führt durch das Wassertor, da es unter Wasser liegt. Die anderen Tore am Ende der drei Brücken können von den Wachtürmen eingesehen werden, so dass man sich ihnen nicht unentdeckt nähern kann. Um das Tor zu öffnen, braucht man zwei Wasser-Schlüssel.
  • Die gefährlichsten Gegner im Tempel sind die Hexen Mhunaath und Yklah, die sich gelegentlich in Gestalt von Nagas zeigen.
  • Die Doomdreamer sind mit anderen Dingen beschäftigt und kümmern sich nicht um die Geschehnisse im Tempel. Daher ist es möglich, in den Tempel einzudringen, ohne dass sie direkt darauf reagieren.
  • Niemand glaubt wirklich daran, dass Tharizdun befreit werden kann.

Leave a reply

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>